Videoüberwachung mit Avigilon


Avigilon Control Center

Das AVIGILON Control Center ist eine Netzwerk-Video-Management Lösung für hoch und höchstauflösende Netzwerkkameras mit bester Bildqualität.
Zusätzlich bietet das AVIGILON Control Center - niedrigste Bildübertragungsraten - längere Aufzeichnungszeiten - hohe Datenkompression - hohe Benutzerfreundlichkeit - größt mögliche Flexibilität - hocheffizienter Bandbreitensteuerung
Das AVIGILON Control Center unterstützt neben zahlreichen multi-megapixel IP-Kameras auch den Einsatz von herkömmlichen analogen Kameras. So kann dieses System auch einfach und kostengünstig in bestehende Videoüberwachungssysteme integriert werden.
Die optimierte Benutzeroberfläche ist einfach und schnell bedienbar und ermöglicht effiziente Auswertung von Alarm-Ereignissen.
Das AVIGILON Control Center bieten Ihnen sehr leichte Handhabung mit beispielloser Funktionalität. Mit Hilfe dieser Software können zahlreiche Kameras einfach betrachtet werden. Aber das System ermöglicht auch das Einbinden weit entfernter Kameras über große Entfernungenund verteilten Netzwerken.


Avigilon Software

Kennzeichenerkennung AVIGILON Die Avigilon HD LPR Software ermöglicht Kennzeichenerkennung mit einer hohen Erkennungsrate für einspurige aber auch für mehrspurige Straßen. Kombiniert mit hochauflösenden Megapixelkameras in einem wettergeschützten Gehäuse mit hochentwickelten Infrarot-Scheinwerfern, ermöglich die Avigilon LPR Software 24 Stunden am Tag und auch unter schwierigen Witterungs- und Lichtverhältnissen, eine äußerst genaue Kennzeichenerkennung. Dank der Integration in die vorhandene Avigilon Software wird nicht nur ein einfaches Handling des Systems und ein blitzschnelles Finden der erfassten und gespeicherten Daten ermöglicht, sondern auch ein hochprofessionelles All-in-one Überwachungssystem gewährt.

Wir erstellen Ihnen gerne ein kostenloses Angebot






zurück


 

Avigilon Kameras

AVIGILON Megapixel Netzwerk-Kameras

Mit HD-Pro 16 Megapixel ist es Avigilon gelungen, ein vollkommen neues Netzwerk-Kamerasystem zu präsentieren. Dank der perfekten Interaktion der verschiedenen Systemkomponenten eröffnet die Kamera völlig neue Dimensionen in Flexibilität, Bildqualität und Bildschärfe. Sie leistet mehr als herkömmliche professionelle Megapixelkameras, die heute auf dem Markt erhältlich sind und liefert darüberhinaus eine bisher unerreichte Auflösung, bessere Farben und optimierte Detailgenauigkeit. Die Auflösung der Avigilon HD-Pro 16 Megapixel-Netzwerk-Kamera beträgt 4872×3248 Pixel. Damit ist es möglich, bis zu 50 analoge Kameras mit nur einer Kamera zu ersetzen. Der in der Avigilon 16 Megapixel-Kamera benutzte Aufnahmesensor ist fast drei Mal so groß wie die Aufnahmesensoren in den bisher verwendeten 1/2" Megapixelkameras. Das führt zu einer besseren Auflösung, die für weniger Bildrauschen, einen besseren Dynamikbereich und eine verbesserte Detailschärfe sorgt. Sie verfügt über einen 35mm großen Avigilon Progressive Scan CCD Aufnahmesensor mit 0,1 Lux Empfindlichkeit und eignet sich für alle hochkritischen Anwendungen, in denen vor allem, tagsüber oder auch bei schwacher Beleuchtung, hervorragende Bilder benötigt werden. Um die unterschiedliche Lichtverhältnisse vor Ort auszugleichen und ein ideal beleuchtetes Bild zu erhalten, wird Hyper Dynamic Range (HDR) Technologie eingesetzt. Damit auch bei der späteren Betrachtung der Aufnahmen die Bilder stets optimal ausgeleuchtet sind. Sowohl bei der Liveübertragung wie auch bei Aufnahmen lässt sich die digitale PTZ Funktion einsetzen. Die Zoom-Funktion ermöglicht eine genaue Detailbetrachtung von weit entfernten Objekten zu jeder Zeit. Um die Aufnahmen verlustfrei abspeichern und später aufrufen zu können, verwendet Avigilon bei allen Megapixelkameras die JPEG2000 Komprimierung. Auch bei der Bildübertragung über das Netzwerk wird JPEG2000 eingesetzt, um Aufnahmen in perfekter Bildqualität und Tiefenschärfe zu liefern.


zurück